Der Kitzelpfad am Härzlisee

Schlammbecken am Kitzelpfad

 

 

 

Wassertreten am Kitzelpfad

Barfußpfad am Härzlisee

barfuß durch den See

Armbad am Kitzelpfad

 

 

Kitzelpfad am Brunni bei Engelberg

Kanton Obwalden

 

Die 220 m lange Umrundung des Härzlisees bei der Bergstation der Sesselbahn auf den Brunni wurde als abwechslungsreicher Barfußpfad gestaltet. Mit dem wunderbaren Panorama, das man hier auf 1860 m Höhe hat, bietet er ein attraktives Ausflugsziel.

Der Rundweg führt über viele verschiedene Bodenbeläge, die in Holzrahmen eingefasst sind. Zwischen Pfad und Wasser wurden verschiedene Heil- und Küchenkräuter gepflanzt, die mit Schildern beschriftet sind.

Natürlich darf ein Moorbecken nicht fehlen, und an mehreren Stellen watet man an einem sicheren Geländer durch das klare Wasser des Sees. Ganz Mutige können auch darin schwimmen. Am Ende des Rundgangs bietet ein großer Trog ein warmes Massagefußbad. Außerdem können je ein warmes und ein kaltes Armbadebecken benutzt werden.

Das Kräuterhüttli am Ausgangspunkt des Kitzelpfads bietet Getränke, Brotzeit und Souvenirs. Dahinter sowie bei der Seilbahnmittelstation am Ristis gibt es interessante Wasserspielbereiche. Der Kitzelpfad selbst kostet keinen Eintritt.

 

Anfahrt:

Man erreicht den Kitzelpfad über die Brunni-Bergbahnen bei Engelberg oder erwandert ihn über 850 Höhenmeter.