Barfußpfad am Ranzingerhof, Waldkirchen im Bayerischen Wald, nordöstlich von Passau

waldk_rondell.jpg (68980 Byte)

 

 

waldk_kies.jpg (63889 Byte)

waldk_toepfe.jpg (68434 Byte)

waldk_balken.jpg (68442 Byte)

waldk_wippe.jpg (64939 Byte)

 

Barfußpfad am Ranzingerhof, Waldkirchen

Bayerischer Wald

 

Der ca. 600 m lange Barfußpfad am Ranzingerhof wurde in erster Linie für die Hausgäste geschaffen, doch können auch externe Besucher nach vorheriger Absprache an Gruppenführungen teilnehmen. Dies kann auf Vorbestellung auch mit einer anschließenden bayerischen Brotzeit verbunden werden.

Der Barfußweg führt auf dem Gelände des Hofs und im angrenzenden Wald über Naturboden und Fühlstrecken mit vielfältigen Materialien.

waldk_holz.jpg (79911 Byte) waldk_steine.jpg (73558 Byte)

Am Ende der Runde sorgt noch ein Wassertretbecken für Erfrischung.

waldk_lneipp.jpg (76368 Byte)

 

Anfahrt:

Autobahn A3 in Richtung Passau Abfahrt Aicha v. Wald nach Waldkirchen. Vorbei an Waldkirchen über die Nordumgehung in Richtung Grainet/Böhmzwiesel, nach Edelmühle links Richtung Schlößbach. Nach ca. 300 m rechts , durch Ensmannsreut nach Schlößbach. In Schlößbach rechts, ab Ortsausgang ca. 1 km.