Barfußpfad Ludwigswinkel in der südlichen Pfalz

lu_bachsand1.jpg (54224 Byte)

 

 

lu_mulch.jpg (65633 Byte)

lu_ochsenk.jpg (65789 Byte)

lu_schotter.jpg (85008 Byte)

lu_bach2.jpg (44594 Byte)

lu_bachkies.jpg (65071 Byte)

lu_bachkies2.jpg (66468 Byte)

lu_spielplatz.jpg (91194 Byte)

lu_fusswasch.jpg (26132 Byte)

 

Barfußpfad Ludwigswinkel

Pfälzer Wald

 

Gut 1,6 km lang ist der Barfußpfad inmitten der Naturlandschaft der Ludwigswinkler Talaue. Der Rundweg beginnt mit weichem Waldboden und rauhem Holz- und Rindenmulch, gefolgt von einem sandigen Stück mit einer vielseitigen Balancierstation.

lu_balance.jpg (89974 Byte)

Es folgen ein Rundholzsteg und eine Schotterstrecke mit steigender Grobheit bis hin zum Bahnstreckenschotter. Hier kann man jederzeit auf den weichen Rasen ausweichen. Weiterhin gibt eine pechschwarze Schlammstrecke und anschließend die Möglichkeit, durch Bäche zu waten, auf deren Grund verschiedene Materialien zu fühlen sind.

lu_schlamm.jpg (55290 Byte) lu_bachsand2.jpg (47129 Byte)

Nahe dem Ausgangspunkt erweitert ein Spielplatz mit zahlreichen Klettermöglichkeiten, Schaukeln, Drehscheibe und Seilrutsche das Erlebnisangebot. Eintrittspreise siehe Webseite.

 

Anfahrt:

Von Fischbach kommend nach ca. 1,5 km links abbiegen, nach einem weiteren km fährt man ab der Zufahrt nach Ludwigswinkel noch ein kurzes Stück geradeaus weiter zum Parkplatz des Freizeitgeländes Birkenfeld. Ausgangspunkt, Schuhablage und Möglichkeit zum Füßewaschen findet sich dort am Kiosk.

 

fischbach_baumpfad.jpg (68708 Byte)Weitere Erlebnismöglichkeiten:

Ludwigswinkel und der Nachbarort Fischbach bieten beste Möglichkeiten für ein paar abwechslungsreiche Urlaubstage mit der Familie. Besonders zu nennen ist das Biosphärenhaus mit seinem einzigartigen Baumwipfelpfad und dem Wasser-Erlebnisweg.